SPD fragt nach erneuertem Spielplatz in Endenich


Der Spielplatz im Endenicher Park wurde im letzten Jahr von der Stadt Bonn erneuert. Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Bonn, die die Erneuerung beantragt hatte, traf sich vor Weihnachten mit Eltern und Kindern, um vor Ort deren Einschätzungen und Meinungen zu erfahren. Die aus dieser Diskussion hervor gegangenen Fragen hat die SPD-Fraktion nun in einer Großen Anfrage an die Verwaltung gerichtet.
"Grundsätzlich waren die Kinder und Eltern mit der Neugestaltung zufrieden", berichtet Herbert Spoelgen, Fraktionsvorsitzender in der Bezirksvertretung, aus dem Treffen. "Jedoch stellte sich auch noch die eine oder andere Frage. Wir haben diese nun in einer Großen Anfrage zusammengefasst und an die Verwaltung gerichtet. Beispielsweise wurde moniert, dass noch Spielgeräte, etwa eine Wippe oder ein Sandspielgerät, fehlen. Auch Fahrradständer sollen noch ergänzt werden."
Max Biniek, Mitglied im Schulausschuss und örtlicher Kommunalpolitiker, ergänzt: "Etwas Verwunderung verursachte der Bodenbelag, der außerhalb der Spielfläche überwiegend asphaltiert ist. Die Anwesenden fragten, ob es hier im Frühjahr noch Veränderungen geben wird. Auch der Wunsch nach weiteren Sitzmöglichkeiten wurde laut. Mit diesen gewünschten Änderungen würde ein jetzt wieder guter Spielplatz noch wesentlich besser. Daher sind wir gespannt darauf, was die Verwaltung uns und den Kindern und Eltern antworten wird."

   

Nächste Termine  

27 Jan 2020;
19:30 - Uhr
Gedenkveranstaltung der SPD Endenich/Weststadt
------------------
   

Besucher  

4789864
Heute: 21
Diese Woche: 561
Dieser Monat: 2.347
Letzter Monat: 107
   
© 2019, Endenich-Online
Wir benutzen Cookies
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.